Neue Perspek­tiven für Ihre ehr­geizig­sten Ziele und größten Heraus­forder­ungen.

Future
as a Tool.

Zukunft ist nicht unser Unternehmensgegenstand. Viel mehr nutzen wir Zukunft als Werkzeug, um in der Gegenwart die richtigen Weichen zu stellen. Das hilft uns, Ihre Herausforderungen schon heute wirksam zu lösen.

Focus
Topics.

Focus Topics sind aktuelle Schwerpunktthemen, die unsere Mandanten, Top-Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Zeit besonders bewegen. Wir liefern Lösungen für die Herausforderungen.

Core
Services.

Core Services sind unsere wichtigsten Beratungsfelder. Tagtäglich lösen wir die Herausforderungen des Top-Managements in sechs Beratungsfeldern, die beste Resultate begünstigen.

Our
Industries.

Sie sind Experte in Ihrer Branche. Wir bringen wichtiges komplementäres Wissen in unsere Zusammenarbeit ein: In jedem unserer Industrie-Portale finden Sie aktuelle News aus allen globalen Wirtschaftsräumen.

Futurology.

Transformationsforschung muss vor allem performant sein. Breite, Tiefe und Zukunftswissen lassen unsere strategische Früherkennung auf ihre wichtigsten Fragen maßgeschneiderte Antworten finden.

Keynote
Speeches.

Unsere Experten und Expertinnen steht Ihnen auch als Keynote-Speaker für ihr Top-Event zur Verfügung. Das besondere Highlight für Mitarbeitende, Kunden Geschäftspartner, Kongresse und Großveranstaltungen.

Zukunft ist die meist unter­schätzte Variable. Sie hilft uns, Ihre Heraus­forder­ungen signifikant wirk­samer zu lösen.

Future-as-a-Tool.

Wir stellen Fragen, die noch keiner gestellt hat. Für Antworten die keiner geahnt hat.

Professor
Bernd Thomsen
Wir stellen Fragen, die noch keiner gestellt hat. Für Antworten die keiner geahnt hat.

Es geht um Ihre
Herausforderungen.

Ein Science-Fiction Film im Event-Kino oder ein Zukunftsforscher auf der Betriebsfeier. Beides kann sehr unterhaltsam sein. Für den Erfolg Ihrer Organisation jedoch muss Zukunft wirksam sein. Um Ihre Herausforderungen zu lösen, gilt es, Zukunft als ein Werkzeug einzusetzen.

Stellen Sie sich vor (auch wenn es Fans dieses Sports schwerfallen mag), dieser Golfball wäre gar keiner. Sondern eine Kugel. Und stünde als Synonym für den Erfolg Ihrer Organisation. Ihr CFO würde mithin gern die zunehmende Größe der Kugel berechnen. Er hätte wichtige Variablen auf dem Zettel. Umfang, Oberfläche, Volumen, Kreisfläche, kurzum: abhängige Variablen. Und auch die einzige – für die Berechnung unabdingbare – unabhängige Variable: den Durchmesser. Dann könnte er die Größe Ihres Erfolges ermessen. Was aber, wenn ihm die einzige unabhängige Variable fehlen würde?

So geht es in vielen Unternehmen zu. Die meist unterschätze Variable, die Zukunft (die vielleicht unabhängigste überhaupt) könnte, anders als in unserem kleinen Kugelbeispiel aus der Mathematik, genutzt werden. Wird sie aber nicht. Und wenn ja, unzureichend. Zugegeben, in der Wirtschaft gibt es nicht nur eine einzige, unabhängige Variable, sondern viele. Doch oft fehlt ausgerechnet die entscheidende: Die Zukunft.

Wir setzen daher das sogenannte Zukunftswissen in allen Beratungsfeldern, Core Services und Focus Topics ein, um Ihre individuellen Herausforderungen besser, weil wirksamer, zu lösen.

Wobei wir helfen: Die bedeutendsten Innovationfelder für die Zukunft.

Focus Topics.

Wir werden oft gefragt, was eigentlich die Welt, andere Top-Entscheider, unsere Mandanten aktuell bewegt. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Schwerpunktthemen. Sie haben weitere Themen, die Sie beschäftigen? Sprechen Sie uns gerne an, bestimmt können wir helfen.

F ocus Topics. Auf Basis von Zukunftswissen. S ustainability B usiness M odel I nnovation. B usiness A ssessment. O vercoming C rises P latforms E cosystems. P ublic O pinion. N ew Markets G lobal Growth. Q uality E conomy. ( New) C ompetitors. D igitization. P sychometrics R esilience R isk. C ulture E mployees.
F ocus Topics. Auf Basis von Zukunftswissen. S ustainability B usiness M odel I nnovation. N ew Markets G lobal Growth. P latforms E cosystems. D igitization. R esilience R isk. ( New) C ompetitors. P ublic O pinion. B usiness A ssessment. C ulture E mployees. Q uality E conomy. O vercoming C rises P sychometrics
Business
Assessment.
New Markets
and Global Growth.
Platforms
and Ecosystems.
Diversity, Impact and
Purpose (DIP).
Business Model Innovation.
Overcoming
Crisis.
Digitization and
Smart Data.
Sustainability.
Culture and
Employees.
Public
Opinion.
Customer, Markets and
(New) Competitors.
Resilience
and Risk.

Womit wir helfen: Die bedeutendsten Lösungswege für Ihre Zukunft.

Core Services.

Hier kommen unsere wichtigsten Beratungsfelder. Mit diesen Core Services lösen wir die Herausforderungen des Top-Managements. In den blauen Rechtecken unter den folgenden Fotos finden Sie mehr Details.

Corporate Strategy.
Applied Futurology.
Innovation.
Transformation.
Corporate Finance.
Sales, Marketing.

Corporate Strategy.

  • Gesamtstrategien. Global Growth.
  • Diversity, Impact and Purpose (DIP).
  • Resilienz Management.

Applied Futurology.

  • Zukunftsstudien. GAP-Bridging.
  • Nano-Scenario-Analytics. Insights.
  • Customized Strategic Foresight.

Innovation.

  • Innovationsmanagement, Suchfelder.
  • Geschäftsfelder, Geschäftsmodelle.
  • Produkte und Dienstleistungen.

Transformation.

  • Business-, Organisationsentwicklung.
  • Post Merger Integration. Digitization.
  • Krisen. Performance Improvement. HR.

Corporate Finance.

  • Exit Readiness, Exit Happiness, M&A.
  • Commercial & Financial Due Diligence.
  • Zero-Based-Budgeting.

Sales, Marketing.

  • Market Management.
  • Vertriebslösungen Digital und Analog.
  • Marketing, PR, Socialmedia.

Aus unserer Sicht ist es für erfolgreiche Projekte besonders wichtig, die herausragenden Kompetenzen unserer Mandanten mit einem breiten Blick, selbstverständlich breiten Kompetenzen und vor allem: Zukunftswissen zu ergänzen.

Welche Branche ist Ihre?
Willkommen in unserem Industrien-Portal!

Our Industries.

Vernetzung nimmt immer mehr zu. Von anderen zu lernen, ist eine wichtige Formel. Hierbei unterstützen wir Sie mit unserem branchenübergreifenden Know-how. Spätestens seit der Wecker, der Fotoapparat, das Fernsehgerät, die Plattensammlung, die Alarmanlage, der Spürhund, das Reisebüro und u.v.m disruptiert und oft durch ein einziges Gerät, das Smartphone, ersetzt wurden, hat das jeder verstanden. Wir helfen, Ihre Industrie aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten. Freuen Sie sich auf Fragen, die bisher vielleicht noch niemand stellte.

In jedem Industrie-­Portal tagesaktuelle News aus allen globalen Wirtschafts­räumen

Wir nutzen, auch wenn die UN-Liste der Makro-Regionen abweicht, aufgrund ihrer hohen Verbreitung die Triade, also die Dreiteilung der Weltwirtschaft. Sie basiert auf den drei großen nördlichen Industrieräumen Nordamerika, Europa und Ostasien. Diese entsprechen auch drei Börsenhandelszeitzonen, in denen Aktien an den Börsen dieser Wirtschaftsräume zu gleichen oder fast gleichen Börsenöffnungszeiten gehandelt werden. Die südlichen Wirtschaftsräume Südamerika, Afrika und Australien sind ihrem jeweiligen Pendant zugeordnet. Auf diese Weise umfassen die drei Wirtschaftszonen die gesamte Erde.

Motor Vehicles,
Transport,
Traffic,
Chemicals,
Investment Goods.

Industry.

Die Produktion aufrecht erhalten und gleichzeitig klimaneutral werden.

Die produzierenden Industrien stehen vor großen Umbrüchen. Instabile Wertschöpfungsketten. Taxonomien verändern die Anforderungen an grüne Produktion. Und nicht zuletzt die Kunden, die verantwortlich handelnde Unternehmen erwarten.

Oil, Gas, Electricity,
Water, Wind,
Resources.

Energy.

Eine Schlüssel­industrie mit faszinierenden Zukunfts­aussichten.

Ohne Energie bricht die Gesellschaft auseinander. Die Anforderungen an Speichertechnologien (z.B. Batterien), Netzwerke und vor allem an Sicherheit und grüne Ausrichtung bleiben herausfordernd.

Banks,
Insurances, Funds,
Business-Services,
Financial Services.

Finance.

Die Logiken an den Kapitalmärkten verändern sich rasant.

Neue Anleger, insbesondere Privatanleger, treten zu Tage. Neue Assetklassen entstehen. Und neue Anforderungen an Reporting und Investitionsparameter werden wichtig. Zukunftswissen hilft, auf die richtigen Themen zu setzen und so einen positiven ROI zu begünstigen.

Trade, Tourism,
Fast Moving
Consumer Goods,
Food, Shopping.

Consumer.

Wissen, was Konsumenten tun. Nicht mehr, was sie sagen (was sie tun).

Fast-Moving-Consumer-Goods (FMCG) drehen sich schneller denn je. Daher ist es wichtig Marktforschung richtig zu betreiben und stärker zu beobachten, was Menschen tatsächlich tun, statt was Sie in Umfragen sagen, was sie tun würden. Den Kunden im Blick zu behalten und gleichzeitig die gesellschaftlichen Needs zu bedienen wird zum Wettbewerbsvorteil.

Media,
Telecommunication,
Hardware, Software.

Hightech.

Kommunikation in der Poleposition. Dennoch werden nicht alle überleben.

Wer mag die Beispiele Nokia und Kodak (für ungenutzte Chancen) noch hören? Dennoch bleibt es zentral, Chancen des Wandels zu erkennen und deren Risiken nicht falsch zu interpretieren. Und die sich in Bewegung befindlichen Bedürfnisse der Gesellschaft und den damit einhergehenden Druck zu erkennen.

Office, Living,
Entertainment,
Shopping Center,
Logistics,
Corporate.

Real Estate.

Fast alle menschlichen Interaktionen finden in Immobilien statt.

Menschen und Immobilien sind untrennbar. Leider auch 40% der weltweiten CO2 Emissionen aus Immobilien. Die Branche ist relevanter denn je. Die Gesellschaft und Unternehmen erwarten von ihr, zum Lösungsanbieter zu werden und das Leben und Arbeiten der Menschen proaktiv zu begleiten. Dabei gilt es, Entwicklungen auch in anderen Branchen zu erkennen, zum Beispiel Moved Life.

Medicine, Health
Insurances,
Biotechnology,
Pharmaceuticals
Wellness.

Healthcare.

Gesundheit wird zur gesellschaftlichen Ikone.

Roboter-OPs werden Fallzahlen ihrer Relevanz als Grund für Zentralkliniken berauben. Technologie, die in Preis und Größe schrumpfen wird, ebenfalls. (Denken Sie nur einmal daran, dass ein Smartphone heute mehr kann, als die Nasa bei der Mondlandung zur Verfügung hatte.) Kliniken werden wieder näher bei den Menschen sein. Und die beschäftigen sich immer mehr damit, wie Sie gesund leben können. Aus dem Reparaturbetrieb Medizin und den Halbgöttern in weiß werden Prophylaxe-Päpste. Und andere Branchen wie Sport und Ernährung werden Teil der Gesundheitsbranche. Sie boomt und findet viele Anrainer, aber auch Kooperationsnotwendigkeiten, zum Beispiel im Daten-Kontext.

Government
Advisory.
Societal
Actors.

Public.

Für Regierungen, Parteien und NGO’s ist Zukunftswissen elementar.

Seit Jahrzehnten unterstützen wir auch öffentliche Würdenträger in der langfristigen strategischen Ausrichtung. Auch (und gerade) Regierungen benötigen weltweit Orientierung, um im Sinne ihrer Bürger die Zukunft normativ zu gestalten. Wir kommen hier unserer Verantwortung nach, wobei Vertrauen eine besonders wichtige Währung ist. Vertraulichkeit zahlt darauf ein. Viele unserer Mandate unterliegen einer weitgehenden Diskretionsvereinbarung: Nie jedoch gehen wir dabei stereotypisch vor, sondern immer individuell. Ganz wie gewünscht. Von einer Kommunikation, die sich auf die Nennung des Kunden-Namens beschränkt bis zu expliziter Publikation der Arbeitsergebnisse. Oder wie in diesem Fall: einer 100% Diskretion.

Performante
Transformations­forschung.

Futurology.

Auf einen Blick.

Permanent Future Research. Die Zukunft kontinuierlich im Blick.

Tagtäglich arbeiten unsere Teams unabhängig von laufenden Mandaten im Permanent Future Research (PFR) an Zukunftskompetenzen. Wir identifizieren im Globalparadigma übergreifende technologische, ökonomische ökologische, soziale und weitere Veränderungen. Diese manifestieren sich in gesellschaftlichen Entwicklungen wie in Demografie, Psychografie und Wertewandel. Für unsere Transformationsforschung haben wir seit vier Jahrzehnten eine eigene Methodologie (weiter-)entwickelt, die in fünf Phasen erfolgt. Alle Details haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.

PFR.

Customized Strategic Foresight. Maßgeschneiderte strategische Früherkennung für Mandanten.

CSF.

Was Zukunft für unsere Mandanten bedeutet, analysieren wir sehr individuell und behutsam. Aber nicht nur die Analyse, sondern auch das GAP-Bridging, also die Priorisierung und Auswirkungsrelevanz betrachten wir sehr genau. Denn Zukunftsanalysen machen nur dann Sinn, wenn Sie in konkreten Empfehlungen und Optimierungen, deren Wirkung sofort beginnt, resultieren. Alle Details haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.

Sie können es auch “Scope Statement” oder „Pflichtenheft” nennen.

Sogar die gründliche deutsche Industrienorm DIN befasst sich mit dem Thema Pflichtenheft, das zu erbringende Leistungen und Ziele mit messbaren Kriterien beschreibt. Nun geht es hier meist (außer wenn wir für Real Estate tätig sind) nicht um Bau- oder andere Projekte. Unser Table of Hypotheses gibt unseren Mandanten aber in ergebnisoffenen Projekten die Sicherheit, die Fragen, die den Kunden bewegen, auch tatsächlich beantwortet zu bekommen. Aber dieser Table kann und macht noch viel mehr. Wie ein roter Faden begleitet er unsere Arbeit. Die aus der Forschung resultierenden Fragen (die um die des Mandanten ergänzt werden, finden sich hier. Und werden anschließend quantitativ und qualitativ bewertet, falsifiziert oder verifiziert. Und am Ende zeigt unser Table of Hypotheses valide Chancen und Risiken auf.

Erarbeitetes Wissen
absichern.

Validation.

Validation.

Für unsere Methodenexperten ist präzise Validierung das A und O (im griechische Alphabet ist der erste Buchstabe das Α (Alpha) und der letzte das Ω (Omega); es heisst, wer Anfang als auch Ende im Blick hätte, beherrsche das Ganze). Deshalb nutzen wir eine Vielzahl von Methoden zur Validierung. Wie bei anderen gut gehüteten Geheimnissen, etwa das genaue Rezept von Coca-Cola, behandeln auch wir Details unserer methodologischen Toolbox vertraulich. Ein Element ist Live Research, beim dem nicht nur Gesagtes, sondern auch Nonverbales ausgewertet wird. Hierzu zählen auch Broad LiveResearch (Kameragestützte und anschließend von Soziologen und Psychologen analysierte Interviews mit Alltagsexpertinnen, Konsumenten etc.) und Science Dialogs (aus der Wissenschaft). Innerhalb des LiveResearch Systems spielen auch Expert Dialogs, zumeist mit ersten Entscheiderebenen aus Wirtschaft und Politik, mindestens aber dem Toplevel Management der Märkte eine besondere Rolle. Maximale Diskretion kann die Bereitschaft zur Mitwirkung erhöhen. Hierzu nutzen wir auf Wunsch (und in dem Fall ohne Audio- und Videoaufzeichnung) die vom Royal Institute of International Affairs in London geprägte Chatham House Rule, die die Weitergabe von Inhalten vertraulicher Gespräche regelt. Hierunter dürfen zur Wahrung der Anonymität der sich äußernden Teilnehmer zwar Inhalte genutzt, jedoch nicht die Identität der Gesprächspartner offengelegt werden. Solche Top-Level Findings helfen, die Validierung (etwa unserer Transformationsforschung, aber auch aller anderen Arbeitsergebnisse) abzurunden.

Vorträge von unseren
Experten und Expertinnen.

Keynote Speeches.

Unsere Experten und Expertinnen steht Ihnen auch als Keynote-Speaker für ihr Top-Event zur Verfügung. Das besondere Highlight für Mitarbeitende, Kunden, Geschäftspartnerinnen, Kongresse und Großveranstaltungen. “Herzerwärmend emotional und durchdringend analytisch, fachlich tiefgründig und doch kurzweilig unterhaltsam“ beschreiben unsere Gastgeber die Vorträge. Gerne bearbeiten wir Ihre Anfrage umgehend und lassen Ihnen eine Themenauswahl, einen Kriterienkatalog und ein individuelles Angebot für die Buchung einer Keynote Speech zu kommen. Bitte verzeihen Sie, dass viele Termine schon lange im voraus gebucht werden und unsere C-Suite nur für ausgewählte Veranstaltungen zur Verfügung stehen kann.

Jetzt Anfrage senden