Corona-Krise Sofort-Hilfe für Ihre Herausforderungen.

Corona-Krise
Sofort-Hilfe für Ihre Herausforderungen.

Corona-Krise Sofort-Hilfe für Ihre Herausforderungen.

 

 

 

Die Coronavirus-Krise stellt Sie vor nie dagewesene Herausforderungen. 
Daher konzentrieren wir unsere Leistungen aktuell darauf, Unternehmen ganz konkret dabei zu unterstützen, die Krise zu managen und erfolgreich aus ihr hervorzugehen.

 

Um die Unsicherheit über die Zukunft und die Stressbelastung für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter zu reduzieren, beantworten wir individuell beispielsweise folgende Fragen:

 

  • Was können Sie jetzt sofort tun, um nachteiligen Markt- oder Kostenentwicklungen vorzubeugen?
  • Wie gelingt es Ihnen, Ihr Geschäft aufrechtzuhalten und weiterzuentwickeln, vielleicht sogar deutlich besser als Ihr wichtigster Wettbewerber?
  • Wie können Sie kurzfristig Anpassungen vornehmen, um nicht nur Verluste zu verhindern, sondern sogar Gewinnchancen zu eröffnen?
  • Wie sichern Sie Ihre Liquidität und die wichtigsten Financial Topics?
  • Wie gestalten Sie Kommunikation und schaffen eine Verbindung, mit der Ihr Team leistungsfähig und -bereit bleibt?
  • Home Office wird schnell gefordert, aber wie funktioniert es richtig? Was müssen Sie und Ihre Beschäftigten unbedingt wissen?
  • Und schließlich: Wie bereiten Sie sich auf eine veränderte Nach-Corona-Welt vor?

 

Jetzt, wo jeder Tag wichtige neue Entwicklungen ans Tageslicht bringt, liefert Ihnen die THOMSEN GROUP in dieser Taktfrequenz Handlungsoptionen, die schnell umsetzbar sind, Verluste vermeiden und zur Stärkung Ihres Unternehmens beitragen. Aus 36 Jahren globaler Erfahrung in allen Branchen (und der Regierungsberatung), unserer Kenntnis über die "Economies of Emotion" (Wirtschaftsnobelpreis 2017) und vor allem unserem Wissen über unsichere Zukünfte destillieren wir für Sie Lösungen, die nicht nur helfen, Corona-Herausforderungen zu bezwingen, sondern auch gestärkt daraus hervorzugehen.

 

Ob Sie die genaue Untersuchung aller aktuellen Krisenfelder Ihres Unternehmens suchen oder nur Unterstützung in einem Schwerpunktthema, ob als Teil eines bereits etablierten Krisenmanagementteams oder für Sie persönlich: Lassen Sie uns gern unverbindlich Ihre individuellen Herausforderungen diskutieren!

Kontaktieren Sie gerne Herrn von Schreitter per Mail: florian.von.schreitter@thomsen.de